Die Brücke der Königin Jeanne

04200
Entrepierres
Circuits de France_POI

Präsentation

In diesem kleinen Dorf ist diese Brücke mit Eselrücken über den Fluss Vançon Zeugin des früheren Lebens.
Mittelalterlicher Bau aus dem 14. Jh. Über die Brücke erreichte man das Dorf Saint-Symphorien. Die Königin Jeanne, im 14. Jh. Gräfin der Provence und Königin von Neapel, soll sie den Dorfbewohnern geschenkt haben, um sich für ihre Aufnahme zu bedanken als sie wegen des Mordes ihres Gemahls, André de Hongie (König von Neapel), angeklagt war.

Période d'ouverture

Ganzjährig, täglich.

Tarifs

Eintritt frei.

Langues parlées
Französisch

Suggestions

Entrepierres
Entrepierres